• Hochbegabung und Hochsensibilität - Informationen und Hilfe

  • begabt-sensibel@gmx.de

Vorträge für Eltern und Lehrer


Nimm dir Zeit, um nachzudenken,
es ist die Quelle der Kraft.

Aus einem alten, irischen Gedicht   


Die langjährige Praxiserfahrung zeigt, dass es viele nützliche Herangehensweisen gibt, die Lehrer und Eltern anwenden können, um die Freude am Lernen sowie Konzentration und Motivation der SchülerInnen zu fördern oder zu verbessern.

Entspannt und erfolgreich durchs Schuljahr mit ganzheitlichem Lerntraining - Tipps für Eltern und SchülerInnen

Lernen ist ein Vorgang, an dem Verstand, Motivation, Gefühle und Körper beteiligt sind.

Im Vortrag wird erläutert, warum all diese Ebenen berücksichtigt werden müssen, wenn das Lern- und Leistungsvermögen dauerhaft gestärkt werden soll.


Eltern und SchülerInnen - von der Grundschule bis zum Abitur - erhalten Hinweise zum aktuellen Stand der Forschung in den Bereichen Ernährung, Entspannung, Bewegung, Freizeitverhalten, Motivation, Konzentration, Lerntechniken und Kommunikation.

Darüber hinaus bekommen sie wertvolle, in der Praxis bewährte Tipps, die helfen, das ganzheitliche Lernmodell im Alltag umzusetzen.

Im Anschluss an den Vortrag können einzelne Themen diskutiert, vertieft und Fragen beantwortet werden.

Falls gewünscht - ist am Ende der Veranstaltung noch Zeit für ein kurze, persönliche Beratung vorgesehen.

Der Vortrag richtet sich an Eltern von GrundschülerInnen und - bei weiterführenden Schulen - an Eltern und SchülerInnen ab der fünften Klasse.

Auch interessierte LehrerInnen sind herzlich willkommen!

Zappelphilipp, Träumerchen und Trotzkopf

Aufmerksamkeitsschwierigkeiten und oppositionelles Verhalten bei Schülern. Was können Eltern und Lehrer tun? In diesem Vortrag geht es um wirksame Herangehensweisen, die eine Verbesserung oder Änderung des Verhaltens in Elternhaus und Schule bewirken. Darüber hinaus werden sinnvolle Alternativen zur medikamentösen Behandlung bei AD(H)S vorgestellt.

Selbstbewusst und zart besaitet - Hochsensibilität erkennen, verstehen und nutzen

Vor dem Hintergrund ihrer therapeutischen Tägigkeit mit Hochsensiblen erläutert die Referentin Chancen und Herausforderungen, die mit dieser Eigenschaft verbunden sind.

Darüber hinaus werden Herangehensweisen aufgezeigt, die es ermöglichen, die eigenen Begabungen und Fähigkeiten zu nutzen, um ein authentisches, glückliches und erfülltes Leben zu gestalten.

Altes loslassen, Neues bestärken, Höhepunkte feiern. Rituale mit Kindern und Familien

Im Vortrag werden sinnvolle Alltagsrituale beschrieben, die es ermöglichen Kraft zu schöpfen. Darüber hinaus werden symbolische Handlungen beschrieben, die mit Kindern und Jugendlichen in den verschiedenen Lebensaltern und -situationen eingesetzt werden können (z.B. Abbau von Ängsten und Stress, bei Lernschwierigkeiten und Verweigerungsverhalten).

Schließlich widmen wir uns Ritualen im Jahreskreis und in besonderen Lebenssituationen (Trennung, Tod, Hochzeit) und es werden nützliche Tipps für die Planung eigener Rituale gegeben.

Bitte erkundigen Sie sich wegen aktueller Vortragstermine in Ihrer Nähe. Falls Sie Interesse daran haben, einen Vortrag an Ihrer Schule, für Ihren Verein, Ihre Elterngruppe,... zu organisieren, setzen Sie sich bitte ebenfalls mit der 'Praxis für Hochsensibilität und Hochbegabung' in Verbindung, damit wir alles Weitere besprechen können.

© Petra Moira Schmidt